Neunmal zeichnete die internationale Experten-Jury die Produkte der Marken AXOR und hansgrohe mit dem begehrten iF Design Award 2018 aus.

Copyright: Hansgrohe SE

08.02.2018

Produkte der Marken AXOR und hansgrohe gewinnen neun iF Design Awards

Preisregen für die Hansgrohe Group

Schiltach, im Februar 2018. Höchste Auszeichnung für herausragende Designleistungen: insgesamt neun Produkte der Marken AXOR und hansgrohe der Hansgrohe Group wurden jetzt mit dem „iF Award 2018“ prämiert. Der Bad- und Küchenspezialist aus dem Schwarzwald belegt aktuell Platz 6 und ist damit das führende Unternehmen der Sanitärbranche im iF Ranking. Unter rund 2.000 gelisteten Firmen lässt die Hansgrohe Group auch namhafte Unternehmen wie Audi, BMW oder Apple hinter sich. Eine 63-köpfige, internationale Experten-Jury bewertete 6.400 Produkteinreichungen aus 54 Ländern in Kategorien wie Gestaltungsqualität, Verarbeitung, Innovationsgrad, Umweltverträglichkeit und Funktionalität.

„Wir freuen uns sehr über den erneuten iF DESIGN AWARD Preisregen, der unsere Designphilosophie bestätigt. Gemeinsam mit renommierten Designern setzen wir den Fokus auf absolut hochwertige Produktqualität, auf erfolgreiches Produktdesign und vor allem auf einen optimalen Kundennutzen“, sagt Jan Heisterhagen, Vice President Product Management, Hansgrohe SE. „Durch Innovationen, wie die intuitive Select-Technologie oder die neue High Performance Strahlart PowderRain werden sowohl das Duschen als auch die Bedienung zu einem echten Erlebnis. Heute sind wir einer der Trendsetter im Bad und in der Küche, auch das spiegelt sich im iF Ranking wider.“

Hansgrohe verwendet verschiedene Arten von Cookies. Sie können direkt der Verwendung aller Cookies zustimmen oder Ihre persönlichen Einstellungen vornehmen sowie die Hinweise zum Datenschutz einsehen.

   

Ich stimme allen Cookies zu
<% } //bolIsPublishMode %>