Vom 17.-22. April 2018 können sich Fachbesucher und die designaffine Öffentlichkeit von den Neuheiten der beiden Marken überzeugen

Copyright: Hansgrohe SE

06.02.2018

Starker Markenauftritt von AXOR und hansgrohe

Salone del Mobile: Bad-Design in neuen Dimensionen erleben

Schiltach/Mailand, im Februar 2018. Wenn die Weltleitmesse für Möbel und Design im April ihre Tore öffnet, wird Mailand zum Schauplatz der internationalen Interieur- und Designbranche. AXOR und hansgrohe, die beiden Marken der Hansgrohe Group, beeindrucken Besucher in diesem Jahr auf dem Salone del Mobile mit wegweisenden Innovationen für Bad und Küche. Vom 17. bis 22. April 2018 können sich Fachbesucher und die designaffine Öffentlichkeit von den zahlreichen Neuheiten der beiden Marken auf einem in zwei Markenwelten geteilten Stand auf dem Messegelände Rho überzeugen.

„Mit unseren starken Marken AXOR und hansgrohe haben wir uns zuverlässig und stetig einen Namen als ein führendes Unternehmen in Innovation, Qualität und Design erarbeitet“, erklärt Thorsten Klapproth, Vorsitzender des Vorstands der Hansgrohe Group. „Gute Gestaltung ist für uns seit Jahrzehnten selbstverständlich – ‚schön ist Ehrensache‘ lautet ein geflügeltes Wort bei uns. Mit unseren Designs gehen wir aber weit über die gute Form hinaus: Wir denken Wasser in Bad und Küche in vollkommen neuen Dimensionen, fügen ihm einen funktionalen Mehrwert zu und schaffen so ein emotionales Wassererlebnis. Das ist tief in der DNA unseres Unternehmens verankert. Deshalb präsentieren wir auch dieses Jahr hochwertige und funktionale Designobjekte auf der Mailänder Möbelmesse. Das betrifft übrigens nicht nur unsere Produktneuheiten; auch der Messestand der Hansgrohe Group wird für unsere Gäste eine beeindruckende Attraktion“, verspricht Klapproth.

Hansgrohe verwendet verschiedene Arten von Cookies. Sie können direkt der Verwendung aller Cookies zustimmen oder Ihre persönlichen Einstellungen vornehmen sowie die Hinweise zum Datenschutz einsehen.

   

Ich stimme allen Cookies zu
<% } //bolIsPublishMode %>