Kinder an der Spüle mit Hansgrohe Armatur.

07.10.2016

Premiere für Hansgrohe beim internationalen Küchen-Event LivingKitchen

Küchenkompetenz aus Schiltach auf der Trendmesse imm cologne in Köln 2017

Die Premiummarke Hansgrohe präsentiert sich erstmals auf der internationalen Leistungsschau der Küchenbranche, LivingKitchen, 16.–22. Januar 2017 in Köln. Das Küchenevent findet parallel zur wichtigen Einrichtungsmesse imm cologne ebenfalls auf dem Messegelände statt. Im Mittelpunkt des attraktiven Premierenauftritts stehen „das neue Hansgrohe Markenimage und eine absolute Neuheit im Hansgrohe Produktsortiment für die Küche“, kündigt Thorsten Klapproth, Vorsitzender des Vorstands der Hansgrohe SE, an.

Selber ausprobieren überzeugt

Messebesucher erfahren am Hansgrohe Stand live, wie Technik, Design und Funktion bei den Küchen-Neuheiten Hand in Hand gehen. Stimmungsvolle Eventvorführungen und die lebendige Produktpräsentation laden dazu ein, die Produkte selbst zu testen. „Die Marke Hansgrohe für die Küche emotional und mit allen Sinnen erleben: So bringen wir unsere Innovationskraft in Sachen Funktionalität und Wassererlebnis in der Küche im Rahmen der LivingKitchen noch näher zum Kunden. Wer eine hochwertige Küche plant oder renoviert, soll dabei auch an Hansgrohe denken“, so Thorsten Klapproth.

Fachbesucher und interessierte Verbraucher gleichermaßen erwartet

Die LivingKitchen versammelt in drei Hallen rund 200 Aussteller der Küchenbranche aus mehr als 20 Ländern. Das Küchen-Event findet alle zwei Jahre statt. Von Freitag bis Sonntag sind auch interessierte Endkonsumenten ausdrücklich willkommen.

Logo LivingKitchen.

LivingKitchen ist das Küchen-Event zur Interior design-Messe imm cologne in Köln.

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

OK