Hansgrohe Lichtkunstprojekt mit Quique Dacosta und Sybille Schönberger

28.04.2016

Hansgrohe bringt Kochkunst zum Leuchten

Lichtkunstprojekt visualisiert neue Bewegungsfreiheit in der Küche

Wenn sich einer der weltweit führenden Hersteller hochwertiger Küchenarmaturen, prominente Spitzenköche und international für Furore sorgende Lichtkünstler zusammentun, verspricht es spannend zu werden. Die Hansgrohe SE, Sterneköche Sybille Schönberger und Quique Dacosta und die Kölner Lichtkünstler Lichtfaktor haben es getan. Aus dem Zusammenspiel von (Koch-)Kunst, Design, Wasser und Technologie ist eine Serie von faszinierenden Fotografien entstanden. Die magischen Lichtkunstbilder machen typische Bewegungen in der modernen Küche sichtbar.

Ausgangspunkt des Projekts war eine der jüngsten Innovationen des Schiltacher Spezialisten für Bad- und Küchenarmaturen: Die Küchenarmaturen Metris Select und Talis Select. Sie kombinieren die Hansgrohe Select-Technologie mit einer variablen Ausziehbrause ‒ eine Lösung, die für deutlich mehr Bewegungsfreiheit in der Küche sorgt. Denn es genügt ein Knopfdruck, um den Wasserstrahl ein- und auszustellen. Stärke und Temperatur entsprechen den per Einhebelmischer zuvor eingestellten Werten. Das ergonomisch durchdachte und formschöne Design der Armatur ermöglicht eine leichte Bedienung des Select-Knopfes, denn er ist auf dem höchsten Punkt des Auslaufs positioniert. Wer alle Hände voll mit Kochen zu tun hat, kann den Küchenmischer bequem mit dem Ellenbogen oder Unterarm bedienen.

Ein Making-of-Video des Lichtkunst-Fotoshootings mit Sybille Schönberger und Quique Dacosta finden Sie unter: www.hansgrohe.de/lightart

 

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

OK
<% } //bolIsPublishMode %>