Neue Studie von Hansgrohe zum Duschverhalten der Deutschen

28.01.2016

Am Valentinstag wird es heiß in Deutschlands Badezimmern

Neue Studie von Hansgrohe zum Duschverhalten der Deutschen

Nicht nur das Wasser ist heiß in den Badezimmern der Republik laut einer neuen Studie von Hansgrohe zum Duschverhalten der Bundesbürger. Die Hansgrohe Studie zeigt, dass 50 Prozent der Deutschen ihr Duschvergnügen verzweifachen und gemeinsam duschen. Sogar 60 Prozent der verliebten Paare nutzen ihre Duschen für eine gemeinsame Zeit, wohingegen nur 16 Prozent der Singles neue Partner unter dem Wasser umgarnen. Sehnsüchte nach der besseren Hälfte lassen sich dort scheinbar besonders gut stillen: Nicht zusammen lebende Paare gönnen sich diese Freude eher als Paare, die in einer gemeinsamen Wohnung leben (66 Prozent gegenüber 59 Prozent). Vor allem junge Liebende genießen die traute Zweisamkeit hinter dem Duschvorhang: Während 62 Prozent der 25 bis 35-Jährigen regelmäßig zu zweit duschen, gaben das nur 35 Prozent der 45 bis 55-jährigen Befragten an.

   

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

OK
<% } //bolIsPublishMode %>