Grundsteinlegung Logistikstandort Offenburg

22.06.2015

„Der Kundennutzen steht an erster Stelle“

Hansgrohe SE investiert am Standort Offenburg 30 Mio. Euro in Erweiterung des Logistikzentrums – Grundsteinlegung am 22. Juni 2015

Die Hansgrohe SE schreibt ihre Erfolgsgeschichte fort und tätigt an ihrem Standort in Offenburg eine bedeutende Investition in ihre Wettbewerbsfähigkeit: Für rund 30 Mio. Euro erweitert der Armaturen- und Brausenhersteller sein Logistikzentrum und wird damit seine Kunden weltweit noch schneller beliefern können. Heute legten Richard Grohe, der Stellvertretende Vorsitzende des Vorstands der Hansgrohe SE, und Frank Semling, Vorstand Supply Chain Management & Services der Hansgrohe SE, gemeinsam mit Offenburgs Oberbürgermeisterin Edith Schreiner den Grundstein. In Betrieb nehmen wird die Hansgrohe SE den Erweiterungsbau voraussichtlich Ende 2016.


Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

OK
<% } //bolIsPublishMode %>