Internationaler Nachwuchswettbewerb unter dem Motto „Efficient Water Design“

13.10.2014

Hansgrohe Design Prize 2015 by iF: Gefragt sind visionäre Konzepte rund um das Badezimmer

Anmeldungen zum internationalen Nachwuchswettbewerb unter dem Motto „Efficient Water Design: Small Space – Big Shower Pleasure“ sind ab sofort möglich. Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2014.

Der Schwarzwälder Bad- und Sanitärspezialist Hansgrohe SE aus Schiltach richtet in diesem Jahr bereits zum fünften Mal den Hansgrohe Design Prize für Designstudierende und Young Professionals aus – in diesem Jahr erstmalig als eigenständigen Wettbewerb unter der Organisation von iF. „Als Initiator und Förderer des ‚Hansgrohe Prize 2015 by iF‘ wollen wir jungen Designern die Möglichkeit geben, sich mit dem Element Wasser auseinanderzusetzen und ihre Ideen einer fachkräftigen Jury zu präsentieren“, so Philippe Grohe, Leiter der Designmarke Axor der Hansgrohe SE.

Der Nachwuchs auf der ganzen Welt ist eingeladen, zum Thema „Efficient Water Design: Small Space – Big Shower Pleasure“ ebenso kreative wie nachhaltige Bad-Konzepte einzureichen. Eine mehrköpfige  Expertenjury entscheidet, wer das Preisgeld von insgesamt EUR 5.000 erhält und zur zweitägigen Preisverleihung nach Hamburg eingeladen wird.

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

OK
<% } //bolIsPublishMode %>