02.06.2014

Wechsel an der Führungsspitze

Am 1. Oktober 2014 wird Siegfried Gänßlen (68), langjähriger Vorstandsvorsitzender der Hansgrohe SE, sein Amt an Thorsten Klapproth (52) übergeben. Thorsten Klapproth hat zuvor zehn Jahre als Vorstandsvorsitzender die Württembergische Metallwarenfabrik AG (WMF AG) mit Sitz in Geislingen an der Steige erfolgreich geführt.

Siegfried Gänßlen ist bereits seit zwanzig Jahren bei der Hansgrohe SE, über sechs Jahre davon als Vorstandsvorsitzender. Er hat wesentlichen Anteil daran, dass sich das Unternehmen zu einem der weltweit erfolgreichsten Sanitärhersteller entwickelt hat. Insbesondere die Umsetzung der erfolgreichen Globalisierung, die herausragende Innovationsfähigkeit und die deutliche Ergebnisverbesserung sind Gänßlens Erfolge.

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

OK
<% } //bolIsPublishMode %>