Die Hansgrohe Aquademie zeigt „Home of the Future“ des Berliner Produktdesigners Werner Aisslinger

04.04.2014

Erfolgreicher Ausstellungsauftakt: Wie wohnen wir in Zukunft?

Die Hansgrohe Aquademie zeigt „Home of the Future“ des Berliner Produktdesigners Werner Aisslinger

Mehr als 240 Gäste besuchten am Donnerstagabend, 3. April 2014, in der Hansgrohe Aquademie in Schiltach die Vernissage zu „Home of the Future“. Der Berliner Designer Werner Aisslinger führte persönlich in die neue Ausstellung und seine Visionen zur Zukunft des Wohnens ein. Bis zum 21. September 2014 können die Gäste im Besucherzentrum des Badspezialisten in Schiltach Konzepte dazu entdecken, wie wir in Zukunft wohnen, kochen, schlafen, denken und baden werden: eine überraschende Inszenierung eines Wohnhauses mit Materialexperimenten, Wohnbeispielen und Kombinationen aus Alt und Neu.

Der im Allgäu geborene und aufgewachsene Werner Aisslinger lebt und arbeitet heute in Berlin und Singapur. Die Impulse seiner urbanen Umgebung und die damit verbundenen Erfahrungen des täglichen Lebens fließen in die Arbeiten des Designers ein. In der Ausstellung "Home of the Future" greift Werner Aisslinger die Grundtendenzen städtischen Lebens auf: Bald werden mehr Menschen in Großstädten leben als auf dem Land. Wohnraum und natürliche Ressourcen werden knapp. Aufgrund veränderter Arbeits- und Lebensbedingungen nehmen die sogenannten Patchworkfamilien zu. Die geänderte Situation erfordert flexiblere, offenere Grundrisse für unsere Wohnungen und Häuser. Selbstversorgung, Ressourcenschonung durch natürliche Kreisläufe und Upcycling werden zu zentralen Themen. Die Ausstellung soll Ideen, Anregungen und Inspirationen für mehr Lebensqualität liefern. „Als Designer ist man nicht nur Kreativdienstleister, sondern kann auch Kultur produzieren“, so Werner Aisslinger.

Was: Ausstellung „Home of the Future“ von Werner Aisslinger, A&W Designer des Jahres 2014
Wo: Hansgrohe Aquademie, Auestraße 9, 77761 Schiltach
Wann: bis 21. September 2014
zu den regulären Öffnungszeiten der Hansgrohe Aquademie,
Mo. – Fr., 07.30 – 19.00, Sa./So. 10.00 – 16.00 Uhr.
Der Eintritt ist kostenfrei.

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

OK
<% } //bolIsPublishMode %>