Freisprechung für Auszubildende der Hansgrohe SE

21.03.2014

Zuwachs aus eigenen Reihen – Freisprechungsfeier für 15 Auszubildende

Am Dienstag, dem 18. März, fand in der Hansgrohe Aquademie die traditionelle Freisprechungsfeier statt. 15 junge Menschen, die in den letzten drei Jahren erfolgreich ihre Ausbildung beim Schwarzwälder Bad- und Sanitärspezialisten Hansgrohe SE (www.hansgrohe.com) absolviert haben, starten nun in einen neuen Lebensabschnitt.

„Sie haben das ganz besonders gut gemacht. Mein Applaus und mein Kompliment für Ihre Leistung.“ Mit diesen Worten gratulierte Vorstandsmitglied Frank Semling den Absolventen und motivierte die jungen Erwachsenen am Ball zu bleiben: „Sie haben jetzt ‚ausgelernt‘. Aber nur auf dem Papier. Sie werden ab jetzt jeden Tag lernen müssen. Lebenslanges Lernen ist keine Floskel, sondern der Schlüssel zum Erfolg.“ Alle 15 Absolventen werden ihre berufliche Laufbahn bei Hansgrohe fortsetzen.

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

OK
<% } //bolIsPublishMode %>