Christina Obergföll beim Speerwerfen in der Hansgrohe Aquademie

Weltmeisterin Christina Obergföll – sponsored by Hansgrohe

Die Speerspitze unter den Sympathieträgerinnen

Die Hansgrohe SE sponsert die Speerwerferin Christina Obergföll. Die Offenburgerin ist mehrfache deutsche Meisterin – und befindet sich auch international im Höhenflug. Bei der Leichtathletik-WM in Moskau 2013 wurde sie Weltmeisterin. Hansgrohe unterstützt die Spitzensportlerin sowohl in ihrer Speerwurf-Karriere als auch bei ihrem beruflichen Engagement im Gesundheitsmanagement.

„Wenn man die Kombination aus Schnelligkeit, Technik und Kraft vereint bekommt, dann fliegt der Speer.“

2014 wurde Christina Obergföll, die mit dem Speerwerfer Boris Obergföll (ehemals Henry) verheiratet ist, Mutter eines Jungen. Nach kurzer Babypause hat sie das intensive Training – unter den Fittichen ihres Ehemanns – wieder aufgenommen und ein neues Ziel vor Augen: die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro im Sommer 2016. Hansgrohe hält ihr die Stange – und wünscht ihr neue Höhenflüge.

In den Hansgrohe Werken in Offenburg und Schiltach bekommt man die Spitzensportlerin aus der Nachbarschaft öfter mal zu sehen. Christina spielt nämlich eine große Rolle beim Hansgrohe Gesundheitsmanagement. Rund um das Thema „Weniger ist mehr“ hilft sie der Belegschaft beim Fit- und Schlankwerden. Auf diesem Feld engagiert sie sich gemeinsam mit Triathlon-Weltmeister Daniel Unger.

Die Spitzensportlerin in Zahlen, Daten und Fakten

Vorname:                  Christina
Name:                       Obergföll
Geburtsdatum:          22.08.1981
Geburtsort:                Lahr
Sternzeichen:            Löwe
Schulabschluss:        Allgemeine Hochschulreife, Gymnasium Offenburg
Studienabschluss:     Universität Freiburg, Abschluss mit Bachelor in
                                   Bewegungsbezogener Gesundheitsförderung
Studium:                    Master in Gesundheitsmanagement
Bisherige Vereine:     TUS Mahlberg (1987 - 1996), LG Offenburg (seit 1997)

Christina Obergfölls sportliche Erfolge:

  • 2013
    Goldmedaille, Leichtathletik-Weltmeisterschaften Moskau
    Sportlerin des Jahres 2013
  • 2012
    Silbermedaille, Olympische Spiele London
    Deutsche Meisterin
    Silbermedaille, Europameisterschaften Helsinki
  • 2011
    Gesamtsiegerin der Diamond League
  • 2010
    Silbermedaille, Europameisterschaften Barcelona
    Sieg beim Diamond-League-Meeting „Weltklasse Zürich“
    68,63 m Jahresbestleistung
  • 2009
    Jahresbestleistung: 68,59 m
  • 2008
    Bronzemedaille, Olympische Spiele Peking
    Deutsche Meisterin
    Jahresbestleistung: 69,81 m
  • 2007
    Deutsche Meisterin
    Vize-Weltmeisterin, WM in Osaka
    Weltjahresbestleistung mit 70,20 m
    Persönliche Bestleistung
    Siegerin des Europacups in München
  • 2006
    Weltjahresbeste mit 66,91 m
    4. Platz Europameisterschaften
    Deutsche Vizemeisterin
  • 2005
    Europarekordhalterin mit 70,03 m
    Vize-Weltmeisterin
    Deutsche Vizemeisterin
    Deutsche Hochschulmeisterin

Mehr über die erfolgreiche Leichtathletin finden Sie auf: www.christina-obergfoell.com.

Speerwerferin Christina Obergföll mit Hansgrohe Brause in der Hand

Leichtathletin mit AirPower: Christina Obergföll passt gut zu Hansgrohe.

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

OK